Reflexzonenmassage am Fuß nach Hanne Marquardt

Diese Behandlungsmethode ist schon seit Jahrhunderten eine bewährte Methode den Gesundheitszustand des Menschen zu unterstützen. Eine Behandlung  bewirkt die Harmonisierung des vegetativen Nervensystems, fördert die Durchblutung und hilft die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen.

Durch die Massage der Reflexzonen können Blockaden gelöst und Spannungszustände abgebaut werden.

 

Die Fußreflexzonenmassage kann sich bei folgenden Beschwerden positiv auf das Krankheitsbild auswirken:

  • Wirbelsäulenbeschwerden, Gelenkbelastungen und muskuläre Verspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Unterleibsbeschwerden, z.B. Menstruationsschmerzen, Prostataleiden
  • Schlafstörungen
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Für Kinder gut geeignet

Preise:

Fußreflexzonenmassage                                                      45,-- Euro                                                              

 


Wirbelsäulenbehandlung nach Dr. Graulich

Bei der SMT wird der Körper auf Fehlstellungen untersucht. Durch die Korrektur von Gelenken und Wirbelsäule können sowohl innere Organe, als auch die Psyche positiv beeinflusst werden. Somit ist es möglich mit der SMT nicht nur eine schmerzende Wirbelsäule und Gelenke zu behandeln, sondern gleichzeitig auch mit der sanften Einrichtung der fehlgestellten Wirbelkörper möglicherweise  Einfluss auf innere Organe und Organkreisläufe auszuüben.

mögliche Anwendungsgebiete:

 

  • Schmerzhafte Rückenbeschwerden,
  • Hexenschuss,
  • wirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen,
  • Migräne,
  • Schwindel,
  • Ohrgeräusche,
  • Arthrosen der Gelenke,
  • Schulter- Arm- Syndrom,
  • Tennisellenbogen,
  • Funktionelle Störungen der Beckenorgane,
  • Funktionelle Störungen innerer Organe- und Organsysteme,

Preise:

 

Wirbelsäulenbehandlung                                             55,-- Euro